Mittwoch, 13. Dezember 2017

Wir haben Wetter

Wie oft werde ich gefragt, wie das Wetter denn bei uns im Norden sei ... ich habe mir angewöhnt zu antworten: Wir haben Wetter ... in vielen Varianten. Leider ist dieser Herbst und Winter nicht sehr schön. Wenn ich mir die Bilder aus dem letzten Jahr betrachte, da gab es einige sonnige Tage und viel weniger Regen.
Im Moment freuen wir uns über jeden regenfreien Moment und wenn dann auch für ein paar Minuten die Sonne auftaucht, dann sind wir schon sehr zufrieden. Allerdings ist es hier so nass, dass unser Gartenteich seit Ende September noch nicht wieder in seine Grenzen zurückgefunden hat. Im Garten steht das Wasser - die Hunde können nicht dort toben - und auf den Feldern und Wiesen sieht es auch nicht besser aus.
Damit ihr einen Eindruck bekommt - hier mal die Bilder der letzten Wochen von Spaziergängen und Wasserständen:

Unser Teich in "Normal" Größe

Und unser Teich im Moment
Jetzt habt ihr wahrscheinlich ein Gefühl dafür, wie feucht auch der Rest hier ist. Shadow ist der erste Welpe, der wahrscheinlich denkt es ist total normal permanent in ein Handtuch gewickelt zu werden.

Aber wir hatten auch ein paar Lichtblicke - selten und kurz, aber zumindest vorhanden:

Da hatten wir sogar mal leichten Reif ...

.. und wunderbare Sonne!

Auch hier mit viel Sonne und blauem Himmel ...


... wenn auch nur für einen halben Tag mal!

Aber die Hunde fanden es toll!
Die Bilder sind bei zwei unterschiedlichen Spaziergängen entstanden - und es lagen wirklich einige trostlose Tage dazwischen. Denn meistens sah es hier eher grau aus - und das hier gezeigte ist noch das freundliche Grau, denn bei richtigem Regen bleibt die Kamera daheim:

Grau in Grau ... mit etwas Grün!

Sieht trotzdem ganz nett aus!

Hier erkennt man, wie feucht alles ist. Das ist ein Karottenfeld nach der Ernte - und diesmal strahlend grau!

Auch Richtung Eidersperrwerk ist es bei einem kurzen Besuch nicht freundlicher gewesen - nass-grau

Und dieser Morgenspaziergang in Richtung Büsum, war mal lichtgrau ...

... und windig ...

... und wolkenverhangen!

Aber ich kann wirklich behaupten: wir haben Wetter! Kein Schönes und kein Trockenes - aber auch das wird irgendwann wiederkommen ... und dann gibt es auch wieder mehr Bilder von Spaziergängen und schönen Orten hier in der Nähe!


Montag, 11. Dezember 2017

Wir lassen Bilder sprechen - Müde


Ich will ja nicht behaupten, bei uns wäre Winterschlaf-Saison ... aber wir sind nicht weit davon entfernt. Allerdings nicht nur Cara ist im Moment schwer zu etwas zu motivieren - auch mir geht es da nicht anders. Selbst bei Shadow merke ich, dass auch er etwas ruhiger ist und auch mehr schläft ... die trüben Tage und das nasse Wetter scheinen auch ihm die Energie etwas zu rauben.

Wir lassen es ruhig angehen und besonders in der Adventszeit ist das ja auch nicht schlecht. Wenn die Tage dann wieder länger, heller und auch trockener werden - dann kehrt auch sicher bei uns die Lust auf mehr Bewegung und auch Ausflüge wieder ein :)

Wie sieht es denn bei euch aus?

Freitag, 8. Dezember 2017

Was ich brauche ....

... ist auf alle Fälle eine neue Kamera - oder einen Fotokurs :)
Ich komme mit den vorhandenen Formaten nicht mehr aus - allerdings liegt das wohl auch an der Vorliebe unserer Hunde sich möglichst lang hintereinander auszustrecken - wie knipst man etwas, das fast 2m lang ist, wenn man direkt daneben sitzt:

Da wäre ein Breitbildformat echt hilfreich :)

Oder die Hunde müssen andere Schlafpositionen einnehmen :)
Nein - natürlich bin ich mit meiner Kamera noch sehr zufrieden ... es hapert eher an meinen Fähigkeiten. Denn wie oft schaffe ich es nicht, beide Hunde vernünftig auf ein Bild zu bekommen:

Entweder Cara ist "scharf" ...

... oder Shadow :) aber nicht Beide gleichzeitig!
Wobei es natürlich im Moment auch erschwerte Bedingungen sind - es ist meistens dunkel ... und es ist unheimlich schwer einen schwarzen Hund auf einem dunkelbraunen Sofa vernünftig abzulichten. Allerdings arbeite ich daran - und wenn es wieder heller wird, dann werde ich es auch schaffen. Bis dahin müsst ihr mit den unperfekten Bildern leben:

Das plüschige Fell ist für mich schwierig zu erwischen!

Und wenn Cara nach Shadow tatzelt, dann ist die Kamera echt überfordert!

Beim Kauen geht ja fast noch - aber da fehlte Licht!

Und auch hier ... die Pfote hat gezuckt!

Das sieht vernünftig aus :)
Jetzt habt ihr auch gesehen, dass unser Sofa nicht nur als Spielwiese genutzt wird ... auch für einen kleinen Abendsnack ist es dort gemütlich - zumindest aus Hundesicht!